2023 planen wir den ersten Wurf mit Ulla und einem Rüden in blue & tan.

 

Bei Interesse melden Sie sich bitte frühzeitig bei uns! 

Die Nachwuchshündinnen Ulla und Vicky stammen aus dem Jahrgang 2021. Sie sind Halbschwestern von verschiedenen Vätern.

 Sydney wurde 2018 geboren und hatte 2022 ihren ersten Wurf.

Heidi wurde 2014 geboren und hatte drei Würfe, aus denen jeweils eine Tochter bleiben durfte. 

Ina, mein Herzenshund, kam 2009 zu uns und begleitete die Aufzucht von Irish Terrier Welpen als Tante. Sie hatte nur einen Wurf, aus dem ihre Tochter Heidi stammt. 

Selbstverständlich werden unsere Hündinnen auf Ausstellungen gezeigt und können einige Erfolge vorweisen. 

 

Ina (Okina of Canberra) ist Deutscher Champion (KfT) und Deutscher Champion (VDH), KfT-Jugendchampion und Deutscher Jugend-Champion (VDH) sowie Schweizer Jugend-Schönheits-Champion und KfT-Klubsieger 2011. Ihre weiteste Reise zu einer Ausstellung ging nach Martorell (Spanien).

 

Ein besonderes Erlebnis war die Reise mit Heidi (O'Adelaide my celtic fellow) zur Crufts in Birmingham 2015, wo sie in der Junior Class den 2. Platz bekam. Für die Teilnahme qualifizierte sie sich in Brüssel, wo sie Benelux Winner wurde.

 

Sydney (Sydney Rose my celtic fellow) trägt die Titel Jubiläums-Klubjugendsieger 2019, KfT-Jugendchampion, Deutscher Jugendchampion VDH und Alpen-Jugendchampion.

 

Ulla (Ulladulla my celtic fellow) gewann mit 6 Monaten ihre erste Schleife als "Best Puppy" in San Marino mit einer tollen Bewertung vom ungarischen Richter Tamas Jakkel. 2022 wurde sie - vorgeführt von Finja - in Karlsruhe 2 x BOB bei Muriel Froelich und Christine Rossier und ist somit auf dem Weg zum Champion.